Kresse eignet sich frisch als Salat in Kombination mit hart gekochten Eiern, Tomaten oder Sardellenfilets und verfeinert auch als getrocknetes Kraut Omeletts oder Suppen.



Kresse kann bei Gallenbeschwerden und Wassereinlagerungen Abhilfe schaffen, da sie harntreibend und schleimlösend wirkt und damit auch das Blut reinigt.



Kresse soll für einen frischen Teint sorgen und lindert Hautreizungen.

 zurück