Die Zwiebel ist als Gemüse in der Küche nicht weg zu denken. Sie passt gebraten, geschmort oder geröstet zu vielen Gerichten. So würzen auch getrocknete Zwiebeln viele Gerichte, wie Salate oder Braten und Bratensaucen.



Die Zwiebel besitzt sehr viele heilende Eigenschaften. Sie wirkt antiseptisch und antibiotisch, harntreibend, entzündungshemmend, appetitanregend. Sie soll das Herz und den Kreislauf stärken, lindert Beschwerden bei Husten und Erkältungen. Sie reguliert auch den Blutzuckerspiegel und beugt Arteriosklerose vor.


Zwiebeln können in der Naturkosmetik zum Einsatz kommen. So können sie zum Herstellen einer Haartönung dienen, die auch graue Haare abdecken soll.

 zurück